Header2

Zelte für den Nordirak

 

In einer gemeinsamen Aktion mit mittelständischen Unternehmen aus Rheinhessen konnten wir syrische Flüchtlinge im Nordirak mit 100 Zelten versorgen. Umgesetzt wurde der Transport von der Hilfsorganisation Luftsfahrt ohne Grenzen.

In einem Frachtflieger kamen die Zelte in Erbil an und wurden von dort aus in die Flüchtlingslager Dohuk und Zakho gebracht.

Zum Flyer

 

Besonders gewürdigt wurde die Zeltaktion unter anderem von First Lady Daniela Schadt, die im Februar 2015 die Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen besuchte und sich vor Ort über die einzelnen Projekte zu informieren.

 

V.l.n.r.: First Lady Daniela Schadt, Eylem Arslan-Gaul (Gauls Catering), Marie-Luise Thüne (LOG)